Stichting Stevenskerk

Stiftung Stevenskerk: vielseitige Nutzung der Kirche

Es ist das Ziel der Stiftung die Kirche sowohl als Reichsmonument als auch als religiöses Erbe für die Bevölkerung von Nijmegen instand zu halten. Ferner geht es der Stiftung darum, das Gebäude so vielseitig wie möglich zu benützen. Es soll ein Podium sein für Konzerte, Gesang, Tanz, Theater. Es ist geeignet für Ausstellungen, Empfänge und Vorträge und soll auch frei zu besichtigen sein als kulturhistorisches Monument.

Die Stiftung ist Eigentümerin der Kirche. Der Stiftungsrat besteht aus acht Personen.