Orgeln mit einem besonderen Klang

Zusammen mit den Kronleuchtern ist die monumentale Königorgel verantwortlich für den Anblick des Inneren der Kirche.
 
Die Orgel wurde von 1774 bis 1776 vom Kölner Orgelbauer Ludwid König gebaut. Sie ist eine der wenigen Orgeln aus seiner Hand die noch bestehen und ist sowohl bei Organisten als auch bei Liebhabern wegen ihres besonderen Klanges bekannt und geliebt.
 

In der Kirche stehen vier Orgeln:

  • König-Orgel
  • Ardennen-Orgel
  • Assendelft-Orgel
  • Clerinx-Orgel
Informationen über Orgelkonzerte finden sie unter Nijmeegse Orgelkring (Holländisch).